Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

feste burg und welt vol teüfel

28. Oktober von 18:00

Veranstaltung Navigation

Doctor Martinus Luther und das Mittelalter

Ein historisches Singspiel mit dem Musiktheater DINGO   http://www.musiktheater-dingo.de/

Die Lieder Martin Luthers werden in den Kontext der Überlieferung mittelalterlicher Musik zwischen geistlichem Chorgesang, Minnelied und Spielmannsmusik gestellt. Dabei wird auch Luther als Person lebendig werden, die mit einem Bein weit in Richtung Aufklärung und Moderne marschiert, mit dem anderen aber noch tief im mittelalterlichen Denken verankert ist.

Luther greift in seinen Liedern auf das breite Spektrum mittelalterlicher Sanges- und Musizierkunst zurück.

Luther, dargestellt durch Peter Will, wird als in seiner ganzen Widersprüchlichkeit als Person lebendig. Mit dabei sind auch sein Förderer von Staupitz (Jan-Marcus Lapp), seine Frau Katharina von Bora (Susanne Schmidt) sowie seine Widersacher Tetzel (Bernd Bonnet) und Thomas Müntzer (Reinhold Schmidt). Dagmar Jahn und Claudia Heidl singen als Nonnen Luthers Lieder im herrlichen Einklang.
Die Lieder werden im Deutsch der Lutherzeit und in Latein vorgetragen. Instrumente wie Laute, Harfe, Krummhörner, Flöten, Drehleier, Rauschpfeife und Schlagwerk erklingen.

Das Hofgeismarer Musiktheater Dingo beschäftigt sich seit vielen Jahren mit historischen und zeitkritischen Stoffen, verbindet dabei eine Annäherung an spannende und wichtige Themen mit der dazupassenden Musik. So gelingt eine Mischung aus Information und Einfühlung.

 


 

Details

Datum:
28. Oktober
Zeit:
18:00
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstaltungsort

Klosterkirche, Fredelsloh
Klosterkirche, Fredelsloh + Google Karte
Webseite:
www.klosterkirche-fredelsloh.de

Veranstalter

Trinitatis Kirchgemeinde, Pfarramt Fredelsloh
Telefon:
05555-461
E-Mail:
peter.buettner@evlka.de
Webseite:
www.klosterkirche-fredelsloh.de