In unserem Ausflugsort können Sie Kunst-Handwerk hautnah erleben – und das täglich!

Ob hochwertige Keramik-Kunst, wertvolles Kunsthandwerk oder seltene Antiquitäten: Freunde klassischer Formen, Materialien und einzigartiger Objekte sind eingeladen sich in Fredelsloh verzaubern zu lassen. In der Saison können Sie auch an den Wochenenden einigen Töpfern und Kunst-Handwerkern über die Schulter schauen.

Tipps für einen Besuch in Fredelsloh

Das Töpferdorf ist zu jeder Jahreszeit einen Ausflug wert! Die günstigste Besuchszeit ist von 11oo – 17oo Uhr. Auch an Sonn – und Feiertagen. Mit einem ca. 1,5 km langen Rundgang haben Sie die Möglichkeit alle unsere Töpfer und Kunsthandwerker zu besuchen. Bei diesem Spaziergang können Sie noch mehr Sehenswürdigkeiten entdecken: Bau – und Naturdenkmale, aber auch neuzeitlich geschaffene Kunstwerke säumen den Weg.

Für das leibliche Wohl stehen verschiedene Gaststätten und Cafés zur Auswahl.
! Größere Gruppen sollten sich anmelden und sich ein saisonales Angebot machen lassen !

Eine einzigartige Sehenswürdigkeit ist unsere Klosterkirche aus dem 12. Jhdt. Von Ostern bis Erntedankfest ist die Kirche für Besucher geöffnet. Außerhalb dieser Zeit können sich Interessierte bei der Touristik-Information (im Kerzen-Atelier) einen Schlüssel geben lassen.

In der Nähe der Klosterkirche steht das KERAMIK.UM. Im Ausstellungs- und Aktionshaus zur Geschichte des Tons und der Keramik, kann man auf anschauliche und unterhaltsame Art in die Töpfereigeschichte eintauchen und erfahren, was mittelalterliche Gefäße mit Weltraumtechnik und Katalysator verbindet.

Führungen (für Gruppen) sind nach Anmeldung jederzeit möglich: über Kirche & Dorfgeschichte, durchs Keramik.um, bei allen Töpfern, sowie beim Holzgestalter und im Kerzenatelier. Eintritt / Kosten hierfür: Kommt auf den gewünschten Umfang an.

Mehr Informationen und Kontakte zu den Werkstätten und zur Gastronomie finden Sie  bei „Kunsthandwerk „, „Gastronomie“ und auf dem Ortsplan („So finden Sie uns“ bzw. „Downloads„).
Infos zu unserem dorfeigenen Imker finden Sie unter „Kunsthandwerk“ – Imkerei.
Haben Sie weitere Fragen? Rufen Sie uns an. Wir helfen gerne weiter. Tel.: o5555 / 657 Kerzen-Atelier oder o5555 / 3o5 Touristik-Information, 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Viel Vergnügen

Merken

Merken

Merken